Muuuhh….

geposted am
Rinder am Straßenrand. In Uruguay ein typisches Bild, egal ob in der Nähe der Stadt oder auf dem Land. Größere Ansammlungen vierbeiniger Rindviecher sieht man aber dann doch eher auf dem Land. Hie... Weiterlesen

Paradiesische Zustände…

geposted am
… bei der Arbeit 🙂 Heute durften wir an der Ruta 12 in der Nähe von Pueblo Eden Überwachungskameras installieren. Bereits die Fahrt in eine der schönsten Ecken von Uruguay war einfach... Weiterlesen

Berittene Polizei

geposted am
Auf der Avenida Giannattasio in Richtung Montevideo, am Anfang des Parque Roosevelt, war die Straße gesperrt. Der Verkehr wurde geregelt und umgeleitet von Polizisten zu Pferd.  Es war beeindruc... Weiterlesen

Macro Mercado

geposted am
Auf dem Rückweg von Montevideo legen wir fast immer einen Stopp beim Supermarkt Macro Mercado ein. Dort gilt: Es wird günstiger, wenn man mehr kauft. Die Staffelung der Preise ist meistens für 1, 3... Weiterlesen

Neues Ortsschild

geposted am
Las Toscas bekam an der Rambla heute ein neues Ortsschild. Wir waren zufällig unterwegs und konnten die Aufbauarbeiten beobachten. Warum man das neue Schild allerdings nach der Saison aufstellt und n... Weiterlesen

Nu ist richtig Herbst!

geposted am
Man merkt es vor allem an dem total leeren Strand und an den merklich zurückgegangenen Temperaturen von tagsüber 17°C und 7°C gestern Nacht. Dazu ein paar Bilder. Das „Blau“ des Himmel... Weiterlesen

WHO: “Mate produziert Krebs”

geposted am
Mate-Tee wird aus Blättern der Yerba-Pflanze gemacht, die hauptsächlich entlang der Flüsse Paraná und Paraguay angebaut wird. Die Temperatur bei der Mate-Tee getrunken wird, ist möglicherweise au... Weiterlesen