Gemeindefest der deutschen evangelischen Kirche in Montevideo

Am letzten Samstag fand in der deutschen evangelischen Kirche in Montevideo (Evangelische Kirche am La Plata) das jährliche Gemeindefest statt. Und dieses Jahr waren wir auch dort 🙂 

 

Kirche von außen
Kirche von außen (Montage aus zwei Bildern)
Kirche innen

 

Die Fenster der Kirche stammen alle aus Deutschland und wurden von verschiedenen Gemeinden gestiftet. Hier zum Beispiel eine Stiftung der Freien und Hansestadt Bremen.

 

 

Es gab ein großes Kuchenbüffet mit Kaffee und Tee und auch herzhaftes, wie Hamburger, Bratwürste, Bier, Wasser, Erfrischungsgetränke – es war für jeden etwas dabei. 

 

 

Außerdem gab es eine Tombola, bei dem jedes Los gewann. Wir zogen unter anderem das Los für eine Magnumflasche „Henkell Trocken“, die wir an Silvester köpfen werden 🙂 

 

 

Für die Kinder war eine Hüpfburg aufgebaut und der Nikolaus verteilte Geschenke. 

 

Hier sieht man den Nikolaus mit Knecht Ruprecht und Pastor Dr. Jerónimo Granados.

 

 

Der Deutsche Männerchor gab deutsche Weihnachtslieder zum besten. „Oh Tannenbaum“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“ bei rund 32°C wirken auch nach 4 Jahren noch immer etwas befremdlich auf uns 😉 
Zum Abschluss gab es noch ein wenig Gitarrenmusik, die passte irgendwie besser, nicht nur zu den Temperaturen 🙂 

 

 

Es war ein schöner Nachmittag mit interessanten Menschen und netten Gesprächen. Gaudi und Spaß hatten wir auch. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.