Impressionen: Winter in Uruguay

Wir erleben zur Zeit unseren ersten Winter hier in Uruguay. 

Die Temperaturen sind insgesamt gemäßigt, unter die Null Grad-Grenze ist die Temperatur bei uns an der Küste bisher nicht gefallen. Aber natürlich sind 4°C nachts und Raureif am Morgen auch nicht gerade kuschelig.

Wir befeuern also regelmäßig unseren Kamin, die Klimaanlagen beheizen den Rest und ansonsten hüllen wir uns weiterhin in Fleece, machen uns warme Gedanken und trinken selbstgemachten Glühwein 🙂 

Trotz der teilweise niedrigen Temperaturen sind wir fasziniert von der Landschaft mit viel Grünem, der Sonne und dem vielen Licht. Es ist wirklich kein Vergleich zu einem dunklen Winter in Deutschland. Hier einige Eindrücke, von einem Wintertag in Uruguay:

 

Garten - Panoramaaufnahme
Garten – Panoramaaufnahme
 

Tomaten auch im Winter :-)
Tomaten auch im Winter 🙂
Tomatenblüte
Tomatenblüte
Gelbe Narzissen
Gelbe Narzissen
Weiße Narzissen
Wie Ihr sehen könnt, ist es sonnig, hell, grün und überall blüht irgendwo etwas. Das tut der Seele gut! Auf den Frühling und Sommer freuen wir uns trotzdem 🙂 
 
Viele Grüße,
 
Doris & Reinhard 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.