BBC: World’s Toughest Driving Tests – Episode 6 – Uruguay

Wer ist besser hinterm Steuer? Die hübsche Kirsten oder der coole Will? Gute Frage! Denn die beiden sind absolute „Newcomer“ und stellen sich dem ultimativen Test. Ihre Fahrzeuge? Die Größten, die Teuersten und die Außergewöhnlichsten des Planeten. Panzer, Millionen-Dollar teure Amphibienfahrzeuge, Monster-Trucks, Straddle Carriers. Vier Tage hartes Training mit Experten, dann die große Challenge: Will gegen Kirsten, Kirsten gegen Will, beide gegen riesenhafte Vehikel, gegen Naturgewalten und eine Extra-Portion Lampenfieber. Am Ende geht es um viel Spaß, Mut, Freundschaft und natürlich um die Frage der Ehre. (Text: Motorvision TV)

In der 6. und letzten Folge geht es nach Uruguay.

Letzter Showdown: Uruguay, mitten im Wald! Auf Kirsten und Will wartet ein riesiger, sechsrädriger Truck für die Baumernte. Die beiden sind startklar, denn jetzt geht es schließlich um alles: den Gesamt-Sieg nach sechs Challenges. Aber die beiden haben einen echten Drill Sergent erwischt, der sie gar nicht erst zur letzten Prüfung zulassen will! Aber tausende Kilometer von der Heimat entfernt kurz vor knapp einfach aufgeben? Ein No-Go für die beiden Abenteurer!

Der Videoclip ist leider nur in englisch vorhanden.

Die deutsche Version gab es bei Motorvision TV auf sky

 

Weitere Infos und Texte bei Motorvison.de


Kommentar von uns:
Das ist jetzt nicht die Art von Fernsehserie die wir uns normalerweise ansehen. Man kann sich aber einmal anschauen, wie die riesigen Eukalyptusplantagen abgeerntet werden und bekommt einen kleinen Einblick in das Leben der Arbeiter dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.