Neue Katzenkörbchen

Im Winter sind unsere Katzen am liebsten drinnen. Da gibt es ausreichend Spielzeug und ein warmes Feuer im Kamin.

Damit wir wenigstens ab und zu die Chance haben, selbst auf unseren Sofas einen Platz zu finden, kauften wir auf der Feria in Parque del Plata noch einige Katzenkörbchen und verteilten sie auf Catwalks und Schränken.

 

Kalea
Kalea

 

Die Körbchen wurden sofort angenommen und für super befunden. Auf den Schränken hat man sein Personal auch stets gut im Blick 😉 

 

Tolle Aussicht: Vader & Anakin
Tolle Aussicht: Vader & Anakin

 

Der Stand befindet sich auf der Samstag Nachmittag Feria auf dem Marktplatz direkt an der Straße Mario Ferreira in Parque del Plata. 

 

Stand auf der Feria Parque del Plata
Stand auf der Feria Parque del Plata

 

Das Preis-Leistungsverhältnis für die handgenähten Unikate ist super. Die kleinen Körbe, z. B. für Katzen, kosten 250 Pesos. Die etwas größeren Körbchen, wie das für Nelio kosten 300 Pesos.

 

Nelio und sein erstes eigenes Bett
Nelio und sein erstes eigenes Bett

 

Der Stand hat noch mehr zu bieten, zum Beispiel Matratzen, die gut für Hunde geeignet sind. Die Matratzen sind aus strapazierfähigem Material, gut gepolstert und haben einen Reißverschluss, damit man die Liegefläche auch mal richtig waschen kann. Dieses gute Stück, auf dem auch ein größerer Wuff bequem liegen kann, kostet gerade mal 450 Pesos. 

 

Matratze für Tiere
Matratze für Tiere

 

Die Katzen sind begeistert, wir auch 🙂 

 

 

„Eine Katze gibt dem Haus eine Seele.“ – Jean-Paul Clébert

 

Kommentar verfassen