Die Blumen in Nachbars Garten – Erster Teil

Der Sommer geht zur Neige, aber so manche Blume zeigt noch einmal was sie kann.
Hier ein paar Bilder von „Blumen aus Nachbars Garten“.

Eine Orchidee bei unserer Nachbarin – 
Silvia ist bisher die Einzige, die wir in Uruguay kennen, die sich um Orchideen kümmert.



Strelizie mit Blüte



Das müsste eine Taglilien-Art sein?



0 thoughts on “Die Blumen in Nachbars Garten – Erster Teil

  1. Hallo Ihr Lieben in Uy,
    die mittlere Pfanze ist eine Canna, keine Taglilie. Es gibt verschiedene Sorten, die sich in der Höhe und Farbe unterscheiden.Es sind schöne und pflegeleichte Pflanzen, holt Euch einen Ableger, denn sie wachsen schnell
    Trixi.

Kommentar verfassen