Handgefertigte Moskitonetze Made in Uruguay

Aufgrund der aktuellen Dengue-Fälle in Uruguay und der steigenden Gefahr für weitere von Moskitos übertragenen Viren, wäre es zur Zeit sicher von Vorteil einen guten Insektenschutz im Schlafzimmer zu haben. Am besten wirkt da ein passendes Moskitonetz über dem Bett. 

Leider gab es bisher hier in Uruguay nur diese einfachen Moskitonetze in Trichterform, die den Nachteil haben, dass sie u.U. am Körper anliegen und man doch gestochen oder gebissen werden kann. Abhilfe schafft da ein rechteckiges Netz in Box-Form. Genau diese fertigt jetzt ein brasilianischer Freund aus Parque del Plata hier in Uruguay.


Die Standardnetze haben eine Breite von 1,5 m, eine Tiefe von 2 m, eine Höhe von 2,10 m und sind für Standard-Doppelbetten geeignet. Andere Maße sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Wer Interesse hat, kann sich direkt an Carlos Ferrandis wenden (Kontaktdaten weiter unten), der englisch, spanisch und portugiesisch spricht. Wir leiten die Anfragen auch gerne weiter. Dazu können Sie die Kommentarfunktion nutzen oder senden Sie uns eine Mail an info@funware24.de

Wir finden, dass man dieses Projekt in Zeiten von Zika, Dengue usw. auf jeden Fall unterstützen muss. Durch die Netze erhält man außerdem noch den Bonus, von den Plagegeistern nicht die ganze Nachtruhe verdorben zu bekommen. Wir können uns einen Sommer ohne diese Moskitonetze nicht mehr vorstellen.

Carlos ist ein großer Anhänger von Nachhaltigkeit und bewegt sich über größere Distanzen meist nur mit dem Fahrrad. Mit diesen Netzen trägt er auf jeden Fall dazu bei, dass weniger Chemie benutzt werden muss, um ruhig schlafen zu können.

Hier die Kontakdaten von Carlos:


Carlos Ferrandis
skype: carlosferrandis

cell/wattsapp: +598 99 718028 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .