Punta Colorada

An Schönwetter-Wochenenden rollt ein stetiger Konvoi gen Osten des Landes, man möchte heraus aus der Stadt und hinein ins ruhige Wochenende. 


Wir reihten uns gestern ein und fuhren in Richtung Piriápolis, genauer gesagt, nach Punta Colorada, wo wir einen schönen Tag bei wunderbarem Wetter mit unserer Freundin verbrachten. 




Vorher streiften wir noch kurz die Rambla von Piriápolis. Erwartungsgemäß war bereits um die Mittagszeit schon einiges los. 


Die Fischstände am Hafen waren alle geöffnet und gut besucht. 


In Punta Colorada sahen wir heute wieder viele Tiere, einige auf der Straße…



… andere auf einer kleinen Farm, die wir besuchten… 


… und dieses etwas außerhalb, als wir zurück fuhren. Märchenhaft… 


Wir hatten einen sehr entspannten und schönen Tag bei selbstgemachter Pizza und Peanut Butter Cups. Die Dinger sind der Hammer, auch wenn sie aus vermutlich 10 Millionen Kalorien bestehen 🙂 

  

In der Ecke um Punta Colorada werden zur Zeit übrigens viele Häuser zur Miete oder zum Kauf angeboten. Wer Interesse hat, schaut am besten hier mal rein: http://www.buscandocasa.com/ 
oder hier: http://www.puntacolorada.com.uy/home/
oder auch hier: http://www.alda.com.uy/venta/

Kommentar verfassen