Man muss auch mal loben: Todo Obra

Das Online-Geschäft ist zwar auch in Uruguay vorhanden, aber leider nicht mit dem in Europa oder den USA zu vergleichen. Es gibt hier Seiten, bei denen nicht einmal eine Adresse zu finden ist. Bezahldienste, wie z. B. Paypal fehlen fast überall. Reaktionen auf Mailanfragen darf man auch nicht immer erwarten. Es ist eher so, dass man sich freuen sollte, wenn mal jemand antwortet. Hier läuft alles per Telefon. Aber es gibt auch Ausnahmen. Die Ferretería Todoa Obra in Montevideo zum Beispiel.



Das Online Angebot ist reichhaltig. Es gibt Werkzeuge, die es sonst nicht überall gibt und man kann mit Paypal bezahlen.



Das haben wir natürlich ausprobiert und online eine Bohrkrone bestellt, von der in anderen Läden niemand wusste, dass es so etwas gibt. Der technische Ablauf ist noch nicht perfekt, da man nach der Bezahlung mit Paypal nicht zurück auf die Seite kommt und keine Bestätigung vom Shop hat.

Also schickten wir eine Mail an Todo Obra. Am gleichen Tag kam auch eine Mail mit einer Entschuldigung und wenige Minuten später ein Anruf, um sich noch einmal persönlich für die Verzögerung bei der Beantwortung der Bestellung zu entschuldigen und die Lieferadresse zu bestätigen. Das war gestern gegen 17:00 Uhr. Heute Morgen um 9:00 Uhr stand der Lieferservice mit dem Paket vor dem Haus. Schneller kam hier noch nie etwas an.


Wer also etwas spezielles braucht, kann das, nach unseren Erfahrungen, dort schnell bekommen.

Kommentar verfassen