Quebrada del Castillo in Piriápolis

Am Freitag hatten wir einen fantastischen Abend im historischen „Quebrada del Castillo“ in Piriápolis. 

Quebrada del Castillo
Quebrada del Castillo
Quebrada del Castillo
Quebrada del Castillo

 

Die Anlage wird zwar nicht mehr betrieben, für Freunde und deren Gäste stehen Tür und Barbacoa aber immer offen. Und so kamen wir zu einem sehr leckeren Essen …

 

… vor malerischer Kulisse.

 

Castillo de Piria
Castillo de Piria

Soweit das Auge reicht, sieht man Pferde und eine wunderschöne Landschaft.

 

 

 

Die Anlage selbst ist ein Traum!  Die Gebäude sind alle aus alten Steinen erbaut und zeugen noch von einer Zeit, als man auch in Uruguay noch für die Ewigkeit baute 😉  (Was heute leider offenbar nicht mehr die Regel ist.)

 

 

 

Früher konnte man hier nicht nur übernachten, sondern im Restaurant auch Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie die typische Teestunde genießen.

 

Restaurant "Quebrada del Castillo"
Restaurant „Quebrada del Castillo“

 

 

 

Barbacoa und Hund Brutus
Barbacoa und Hund Brutus
Barbacoa
Barbacoa

 

Der sympathische Besitzer konzentriert sich derzeit ausschließlich auf die Pferdezucht. Wer dennoch mehr über die Anlage wissen möchte, klickt am besten auf seine Webseite.

Wir haben den Abend und das Ambiente sehr genossen und bedanken uns bei unseren Gastgebern noch einmal auch auf diesem Weg! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.