Winterstrand im Herbst!

Wir hatten jetzt einige sonnige Tage, aber bei winterlichen Temperaturen und eiskalten Wind. Am Strand war es entsprechend leer.


Bei Temperaturen um 10 Grad und Wind hat letzterer genug Zeit um interessante Formationen in den Sand zu zaubern.




Bis auf ein paar Vögel und Hunde ist man alleine. Es ist auch immer wieder verblüffend, wie wenig Plastikmüll hier nach einem Sturm herum liegt, im Vergleich zur europäischen Atlantikküste.
Es ist natürlich immer noch zu viel und das sollten wir alle schleunigst ändern.

Kommentar verfassen