Zitronengras Verkauf – Einnahmen für Katzenprojekte

Wir hatten bereits vor einigen Wochen in diversen Gruppen bei Facebook gepostet, dass wir Zitronengras (Cymbopogon citratus) abzugeben haben; für 100 Pesos gibt’s 4 Pflanzen. Dies wurde auch gut angenommen und wir konnten einige Pflanzen verkaufen. Es sind aber immer noch mindestens 100 weitere Pflanzen übrig.

Die Einnahmen fließen zu 100% in unsere Katzenprojekte. Davon werden Kastrationen, Futter und ggf. notwendige Medikamente ebenso bezahlt, wie das Material für den Bau von Lebendfallen und Schlafstellen für die Streuner.

Gestern waren bereits zwei Kater bei der Kastration. Das und die Behandlung gegen Parasiten sowie die notwendige Behandlung einer schlimmen Kopfwunde eines Katers, wurden durch diese Einnahmen sowie teilweise großzügige Spenden ermöglicht. Dazu aber mehr in einem weiteren Beitrag.

Auf dem folgenden Bild hatten wir ca. 12 „Pflanzen“ in 4 Gruppen gepflanzt und dies war das Ergebnis nach 2-3 Monaten, Anfang des Jahres 2016:

Zitronengrasbüsche nach ca. 2-3 Monaten
Zitronengrasbüsche nach ca. 2-3 Monaten

 

20160831_142708
Das ist eine einzelne Pflanze

Die Pflanzen können bei uns zu Hause abgeholt werden, hierzu bitten wir um Kontaktaufnahme per Email ([email protected]). Oder wir können sie, gut verpackt in einer Plastikflasche, innerhalb Uruguays auch verschicken. Die Versandkosten müssten im Einzelfall geklärt werden.

Zitronengras versandfertig.
Zitronengras versandfertig

Wir und die Streunerkatzen sagen Dankeschön für die Unterstützung!
Natürlich darf dieser „Verkaufsbeitrag“ gerne großzügig geteilt und in anderen Blogs, Gruppen und Foren verlinkt werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.