Ethical Traveler: Uruguay unter den zehn ethisch korrektesten Destinationen

Auf die Bahamas, nach Barbados und nach Uruguay kann man guten Gewissens reisen. Das gilt auch 2017 noch!


Ethical Traveler: Uruguay unter den zehn ethisch korrektesten Destinationen - Flussmündung Solís
Ethical Traveler: Uruguay unter den zehn ethisch korrektesten Destinationen – Flussmündung Solís

Das jedenfalls sagt die US-Organisation „Ethical Traveler“: Die hat jetzt die zehn ethisch korrektesten Destinationen gekürt. 

Sozialverträglich und möglichst nachhaltig zu reisen wird immer beliebter – ein neuer Markt für die Tourismusbranche. Petra Thomas, Vorstandsvorsitzende des Wirtschaftsverbandes „forum anders reisen“, spricht über die Massentauglichkeit von Öko-Tourismus und modernen Ablasshandel.


Wer möchte, kann den ganzen Artikel hier lesen.

Der (englische) Bericht ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.