Post von Tante UTE, in DE so unvorstellbar.

Diese Woche bekamen wir schon wieder Post von unserem Energieversorger UTE.
„Schon wieder“, da erst wenige Tage vorher die Rechnung im Briefkasten war. Was wollen die denn jetzt noch?

Nichts… Man möchte uns nur darauf hinweisen, dass wir im letzten Jahr durch unseren speziellen Tarif 5600 UY-Pesos (ca. 180 Euro) gegenüber einem Standardtarif gespart haben.


Info-Schreiben von UTE

Wir haben seit einem Jahr einen Tarif mit zwei Preisen. Einen günstigeren als normal für tagsüber und einen teureren für Abends. Da wir das Meiste tagsüber erledigen, scheint sich das zu rechnen.

Unser Stromzähler am Haus



UTE meint, wir sollten doch auch unserer Familie und unseren Freunden nahelegen diesen Tarif zu nutzen, damit wir alle nicht so hohe Stromkosten haben. 

Also wir denken, dass so eine Art von Schreiben in Deutschland nicht möglich ist und war…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.