Montevideo am 2. Juni

Unsere Arbeit führt uns inzwischen immer häufiger nach Montevideo, sei es zum Arbeiten oder um Besorgungen zu machen. Heute kauften wir dort wieder Materialien für die nächsten Aufträge. 


Auf der Suche nach den besten Angeboten für unsere Kunden, fahren wir auch mal kreuz und quer durch die Stadt und dabei landet so einiges vor unserer Kameralinse. 

In den Nebenstraßen geht es meist recht beschaulich zu. 


Man sieht schöne und interessante Häuser,


sportliche Typen, 


Schulkinder 

und Menschen mit ihren Tieren und einem ganz eigenen Lebensstil… 


Ein typisches Bild sind auch die Müllsammler. 


Man sieht die unterschiedlichsten Geschäfte und Restaurants:


Und findet versteckte Hinweise. Schaut euch mal das Straßenschild unter der Ampel etwas genauer an 🙂 


Montevideo ist oft anstrengend, aber immer auch spannend und interessant. Wir lernen immer wieder nette Menschen und neue Facetten dieser Stadt kennen. Montevideo ist vielseitig und man bekommt dort einfach alles. 

Klar könnten wir auch viele der von uns benötigten Waren und Artikel über das Internet bestellen und nach Hause liefern lassen. Nur ist dies hier oft nicht der einfachere oder bessere Weg. Aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte und die erzählen wir euch ein anderes Mal… 😉 

Kommentar verfassen