Wahlwerbung

Am 26. Oktober 2014 wählt Uruguay einen neuen Präsidenten. Wohin man kommt und schaut, findet man entsprechende Wahlplakate.

Kein Laternenmast ist sicher…


Und wo immer genug Platz ist, darf es auch etwas größer sein.


Engagierte Wähler und Anhänger verschiedener Parteien nutzen auch gerne mal freie Wandflächen zur Bekundung ihrer Loyalität.


Und manche Politiker errichten sich große Wahlzentralen. 


Auf der Feria Pinamar war am Sonntag auch wieder ein großes Aufgebot. Fahnen wurden geschwenkt, Flyer und kleine Fähnchen verteilt und für musikalische Beschallung war auch gesorgt 🙂 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.