Brasilien: Guinness Weltrekord für Rekord-Graffiti in Rio de Janeiro

Mit seinem 3.000 Quadratmeter großen Graffiti-Kunstwerk in der Olympia-Stadt Rio de Janeiro hat sich der Künstler Eduardo Kobra einen Eintrag in das „Guinness World Records Buch“ gesichert. Das bunte Wandbild „Etnias“ ist das grösste von einem Künstler geschaffene Graffiti-Bild und zeigt Porträts von Völkern aus aller Welt an der Wand eines Gebäudes in der Hafengegend Porto Maravilha.

Das bunte Wandbild „Etnias“ vom Brasilianer Eduardo Kobra ist das größte von einem Künstler geschaffene Graffiti-Bild (Foto: Eduardo-Kobra)

Der in São Paulo geborene 40-Jährige zählt zu den bekanntesten Straßenkünstlern Brasiliens. Seine Graffiti-Bilder zieren auch Wände in Los Angeles und New York. – Video und Quelle latina-press

Kommentar verfassen