Einfach mal abbiegen

Ist man auf einer der größeren Straßen Uruguays unterwegs, lohnt es sich auch hin und wieder mal in einen der Feldwege abzubiegen. Meistens ist man dann ganz schnell in einer „anderen Welt“. 

Da steht dann auch mal ein Pferd mitten auf der Straße…



… guckt die Menschen in dem brummenden Kasten verständnislos an, geht aber netterweise zur Seite und wirft sich in Pose 🙂 



Auf solchen Wegen fahren wenig Autos oder Motorräder. Man trifft auch eher selten einmal andere Menschen.


Rinder, Kühe, Schafe und anderes Getier sind aber immer da 🙂 



Heute war ein schöner Frühlingstag, Sonne, blauer Himmel, zwitschernde Vögel, einfach schön!


Hier waren dann doch Menschen – bei der Arbeit auf dem Bau.


Kommentar verfassen