Flughafen in Montevideo bester Airport in Südamerika

Der internationale Verkehrsflughafen „Aeropuerto Internacional de Carrasco“ in Montevideo (Hauptstadt Uruguays) ist der beste Airport in Südamerika. Dies geht aus einer jährlich durchgeführten Umfrage des Portals „sleepinginairports“ hervor, bei der Reisende Flughäfen in Südamerika auf der Grundlage ihrer gesamten Erfahrung bewerten. Faktoren sind unter anderem Komfort (Ruhezonen und Sitze in den Wartezonen), Dienstleistungen, Ausstattung und Reisetipps, Lebensmittel, Sicherheit, Kundendienst und Sauberkeit. In einem Flughafen-Ranking des US-Reiseportals frommer’s fand der Flughafen von Montevideo bereits im Januar 2012 einen Platz in den TOP-10 der besten Flughäfen der Welt. Dort belegte er den neunten Rang.

In einem Flughafen-Ranking des US-Reiseportals frommer's fand der Flughafen von Montevideo bereits im Januar 2012 einen Platz in den TOP-10 der besten Flughäfen der Welt
In einem Flughafen-Ranking des US-Reiseportals frommer’s fand der Flughafen von Montevideo bereits im Januar 2012 einen Platz in den TOP-10 der besten Flughäfen der Welt

Hinter Montevideo folgen in den Top-Ten die Flughäfen El Dorado de Bogotá (Kolumbien), José Joaquín de Olmedo de Guayaquil (Ecuador), Aeroparque Metropolitano Jorge Newbery in Buenos Aires (Argentinien), José María Córdova de Medellín (Kolumbien), Buenos Aires Ezeiza International Airport (Argentinien), Lima Jorge Chávez International Airport (Peru), Rio de Janeiro–Galeão International Airport (Brasilien), Quito Mariscal Sucre International Airport (Ecuador) und Santiago de Chile Arturo Merino Benítez International Airport in Chile.

 

latina-press

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.