Gestatten… Joker

Das ist Joker. So haben wir den Kater wegen seiner schönen Gesichtsmaske getauft.

Er ist aktueller Gewinner einer Huhn-Moro-Suppen-Verkostung gegen Durchfall und Anwärter auf eine kostenlose Kastration mit Nachsorge-Programm in unserem Gästebad. 

Der kleine, scheue, aber recht liebenswerte und leider unkastrierte Kater streift seit einiger Zeit durch die Nachbarschaft uns fällt immer wieder über das bereit gestellte Futter her. 


Heute wollte der arme Kerl nichts futtern, miaute viel und zeigte teilweise stark die Nickhaut. Doris konnte ihn heute aber das erste Mal anfassen und etwas streicheln. Er ist sehr mager und seine After-Region ziemlich schmutzig und verschmiert. Offenbar geht es ihm schlecht und wir versuchen nun, ihm etwas Gutes zu tun und zumindest den Durchfall mit kätzischer Moro-Suppe zu stoppen. Danach nehmen wir eine Parasiten-Behandlung in Angriff und dann wird’s Zeit seine Hormonproduktion zu stoppen 😉 



Puschel, Minnie, Maya und Lord Vader haben draußen recht freundlich Kontakt mit ihm aufgenommen. Kätzisch scheint er also gut sozialisiert zu sein. 
Wir schauen mal, was daraus wird und versuchen ihm erst einmal zu helfen, wenn er es zulässt…

Gute Besserung Joker! 

0 thoughts on “Gestatten… Joker

  1. Nein, eher kein Neuzugang… hier ist wegen Überfüllung geschlossen 😉
    Aber wir werden trotzdem versuchen zu helfen, wenn er es zulässt. Er hat noch nichts gefuttert, lungert aber vor'm Haus herum und miaut viel. Außerdem markiert er ohne Ende, daher wollen wir versuchen ihn kastrieren zu lassen. Danke für den Termin! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.