Darth Vader ist verletzt

Darth Vaders Kampf gegen die Rebellen, der Kampf um den Todesstern, fast alle kennen diese Geschichte.

Offenbar gab es jetzt aktuell eine Neuauflage, Hauptdarsteller: unser Vader. Wie der oder die Rebellen aussehen, können wir nur vermuten. Der Kampf um das Alderaan-System hinterließ auf jeden Fall auch Spuren bei ihm, dummerweise haben wir sie erst spät gesehen. 

Vader hat öfter mal Kratzspuren im Pelz, meistens von seinen eigenen Geschwistern. Wir kontrollieren sie, reinigen und desinfizieren sie, wenn nötig und beobachten. Nicht gesehen haben wir, dass er dieses Mal eine größere Wunde am Hals hat, vermutlich von einem Biss und diese hat sich nun böse entzündet. 


Er verbrachte die letzte Nacht bei Reinhard im Bett, wollte heute morgen nicht aufstehen, Hunger hatte er auch nicht. Da war klar, dass es ihm nicht gut geht. Er hat kein Fieber, aber reagierte mit Abwehr und Fauchen, als wir in die Nähe des Halses kamen. Und da erst sahen und spürten wir eine Schwellung. Als er dann daran kratzte, ging die Wunde auf und heraus kam Blut und Eiter. 

Wir sind natürlich sofort zum Tierarzt gefahren. Die Wunde wurde gereinigt, desinfiziert und er bekam einen Spritzen-Cocktail mit Schmerzmittel, Entündungshemmer und Antibiotika. 


Beim Tierarzt zeigte er, warum er seinen Namen trägt. So süß und verschmust er zu Hause auch ist, dort kratzte er und schlug um sich, er war kaum zu halten. Zum Glück haben unsere Tierärztinnen nicht nur gute Nerven, sondern auch gut schließende Türen zu den Behandlungsräumen… 

Nachdem Vader verarztet war und ziemlich erschöpft wieder in seiner Transportkiste saß, verarzteten wir uns erst einmal selbst. Die Tierärztin verteilte an alle großzügig ein antibiotisches Desinfektionsspray mit Propolis-Extrakt und wir zeigten uns gegenseitig alte Narben 😉 

Am Montag müssen wir zur Nachkontrolle und die Antibiotika-Therapie muss fortgesetzt werden. Dann nehmen wir aber dicke Handschuhe mit 🙂 

Und zukünftig müssen wir alle wohl noch intensiver nach eventuellen Wunden absuchen, damit DAS nicht noch einmal passiert 🙁 

Darth Vader und Elua: die große Liebe


Kommentar verfassen