Kultpräsident “El Pepe” startet eigene Website

Uruguays scheidender Kultpräsident José Alberto Mujica Cordano hat am Samstag (6.) seine eigene Website gestartet. Als Grund gab der als volksnah geltende “El Pepe” bekannt, dass er auch nach seiner Amtszeit “mit seinem Volk in Kontakt bleiben wolle”. Mujica ist von Beruf Blumenzüchter, behält lediglich 10 % seines Gehaltes von etwa 12.500 US-Dollar für sich und lebt mit seiner Ehefrau auf einem kleinen Bauernhof (Chacra) in Rincón del Cerro in der Nähe von Montevideo.

“El Pepe” will auch nach seiner Amtszeit „mit seinem Volk in Kontakt bleiben“ (Foto: Mujica)

Auf seiner Seite anerkennt Mujica die Unterstützung des Volkes während seiner Amtszeit (1. März 2010 bis 28. Februar 2015) und fordert die Bevölkerung des kleinsten spanischsprachigen Staates in Südamerika dazu auf, auch seinen Nachfolger Tabaré Ramón Vázquez Rosas zu unterstützen.

Gesehen bei latina-press

Hier geht es zur Internetseite von „Pepe“ Mujica

Kommentar verfassen