Día del Patrimonio

Am 10./11. Oktober findet dieses Jahr der „Día del Patrimonio“ im ganzen Land statt.


Seit einigen Jahren kann man an diesen Tagen öffentliche und private Gebäude besichtigen, die dem Otto-Normalverbraucher sonst verschlossen bleiben und das sogar, ohne Eintritt zu bezahlen. 
So kann man beispielsweise den Präsidentenpalast, militärische oder sonstige öffentliche Gebäude besichtigen. 


Es finden außerdem viele Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen und Aufführungen statt, die alle unter einem bestimmten Motto stehen. Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Architektur-Hochschule lautet das Motto im Jahr 2015: „Architektur in Uruguay“.


Auf der Seite http://www.patrimoniouruguay.gub.uy/ findet man weitere Informationen und Hinweise.


Kommentar verfassen