Elua-Maus ist krank

Elua ging es die letzten Tage nicht so gut. Am Mittwoch stellten wir fest, dass die Nickhaut ihrer Augen sichtbar ist. Außerdem sahen wir nach dem Katzen-Frühstück, dass sie Durchfall hatte. 


Wir setzten sie daher erst einmal auf Schonkost und verabreichten ihr eine Möhren-Suppe nach Moro und Fencheltee. Am Donnerstag ging es ihr tatsächlich auch wesentlich besser, der Output war besser und die Nickhaut nur noch ab und zu sichtbar. Also machten wir erst einmal weiter mit der Schonkost und der Moro-Suppe. 


Elua war die ganze Zeit über fit, spielte und futterte normal, hatte keine erhöhte Temperatur oder zeigte sonstige Krankheitsanzeichen. 


Heute fiel uns auf, dass sie mehr schlief, obwohl es heute nicht so heiß war, wie die letzten Tage. Am Nachmittag machte sie einen kranken Eindruck, ihre Körpertemperatur war auch etwas erhöht, weshalb wir beschlossen, nun doch mit ihr zum Tierarzt zu fahren. 

Schlafen und kuscheln mit Vader

Sebastian, der heute Nachmittag Dienst hatte, hörte und tastete sie gründlich ab, beim Messen der Temperatur bestätigte sich eine zwar normale Körpertemperatur, aber am oberen Limit. Er sagte, Elua hätte sehr viel Luft im Bauch. Das Gluckern kann man auch ohne Stethoskop gut hören. 

Der Tierarzt meinte, weiterhin Schonkost zu verabreichen sei auf jeden Fall ratsam. Da sie kein Fieber hat, bisher gut gefressen hat, insgesamt recht munter ist und nicht klar ist, was sie wirklich hat, kann man auf Antibiotika (zunächst) verzichten. Stattdessen bekamen wir ein probiotisches Pulver, wovon wir 1 Gramm zu jeder Mahlzeit mischen sollen. 

Die Zusammensetzung des Pulvers ist auf der Webseite des Herstellers etwas besser zu lesen. Es besteht aus Hefen, Vitaminen, Aminosäuren und allerhand Zusatzstoffe, die eigentlich in einer Katze nicht wirklich viel zu suchen haben. Aber, wir geben es natürlich, denn es soll Elua schnell besser gehen, also versuchen wir es. 


Zusätzlich wird sich Madame Elua auch die nächsten Tage mit Schonkost arrangieren müssen und sie bekommt weiterhin Fencheltee, der hoffentlich die viele Luft in ihrem Bauch etwas reduzieren hilft.

Am Montag haben wir einen neuen Termin zur Kontrolluntersuchung. Es sei denn, es tritt eine Verschlechterung ein, ihre Körpertemperatur steigt oder wenn sie das futtern einstellt. Für diesen Fall haben wir eine Notfall-Handy-Nummer des Tierarztes und können dann auch morgen anrufen. 

Kosten für die Untersuchung beim Tierarzt: 300 UY Pesos (10,23 Euro)
Preis für 100 g des probiotischen Pulvers: 210 UY Pesos (7,16 Euro)



Werd schnell gesund kleine Maus! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.