Kalt!

Der Winter hielt Einzug in Uruguay. Heute morgen hatten wir eine teilgefrorene Autoscheibe…


… und Raureif auf dem Rasen.


Eine Freundin auf dem Land berichtete sogar von eingefrorenen Wasserleitungen. Das passiert hier leicht, denn sie liegen in der Regel nicht isoliert und nicht unter Putz verlegt.

Die Karte von Met Uruguay zeigt die gemessenen Tiefsttemperaturen der letzten Nacht. 


Das sind dann die Tage, an denen das Feuer in unserem Kamin auch tagsüber am Leben erhalten wird und die Katzen sich lieber auf den Sofas in der Nähe des Ofens lümmeln… 

Kalea: Lass mich rein, es ist kalt! 


Am Strand waren heute Nachmittag trotzdem viele Angler anzutreffen. Warm angezogen und mit Mate zum Wärmen versteht sich 😉 


0 thoughts on “Kalt!

  1. Hätte nicht gedacht, daß es in Uruguay so kalt werden kann. Der Strand sieht trotzdem toll aus. Norbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.