Kongress Brasilien: Einschränkung von Kommentaren im Netzwerk

Der brasilianische Kongress hat am Donnerstag (5.) ein Gesetz verabschiedet, das Kommentare zu den Kandidaten im Netzwerk beschränkt. Politischen Parteien und Kandidaten wird es damit ermöglicht, Online-Medien aufzufordern, anstößige oder verleumderische Kommentare, die anonym auf ihren Webseiten geschrieben wurden, zu entfernen.

 

Die Kongressabgeordneten haben grünes Licht für die Gesetzgebung gegeben, die Teil eines Maßnahmenpakets für die nächsten allgemeinen Wahlen im nächsten Jahr sind
Die Kongressabgeordneten haben grünes Licht für die Gesetzgebung gegeben, die Teil eines Maßnahmenpakets für die nächsten allgemeinen Wahlen im nächsten Jahr sind (Foto: Archiv)

Die Kongressabgeordneten haben grünes Licht für die Gesetzgebung gegeben, die Teil eines Maßnahmenpakets für die nächsten allgemeinen Wahlen im kommenden Jahr sind. Mehrere Gruppen für Bürgerrechte und Meinungsfreiheit haben die Entscheidung heftig kritisiert.

latina-press

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.