Isabel ist da!

Für die nächsten zwei Wochen haben wir einen kleinen pelzigen Pensionsgast: Isabel


Die kleine Tigerin ist 16 Jahre alt, blind und lebt normalerweise zusammen mit Hündin Blondie bei unserer Freundin. Da ihre Haussklavin und Dosenöffnerin nun zwei Wochen nicht da ist, dürfen wir in dieser Zeit diesen Job übernehmen. 

Isabel bezog jetzt erst einmal unser Gästezimmer und fühlt sich, umringt von ihren Lieblingssachen, eigener Toilette, Schmusedecke und gewohntem Futter offenbar recht wohl. Sie hat bereits die Catnip-Maus bespielt, ein bisschen gefuttert, sich geputzt und schläft nun auf dem Gästebett. 


Eine blinde Katze benötigt einige Extras, um ihr das Leben auf fremdem Terrain ein wenig einfacher zu gestalten. Wir haben dafür harte Ecken zunächst ein wenig abgepolstert, sie bekam Spielzeug, das Geräusche macht oder besonders duftet. Wenn wir uns ihr nähern oder sie anfassen, sprechen wir zuerst mit ihr und geben ihr Schnuffelzeit, damit sie nicht erschreckt. Wenn man diese wenigen Dinge beachtet, kommt sie wunderbar klar. 

Während Isabel und ihre Dosi die neue Umgebung erforschten, genoss unsere Rasselbande die Aussicht vom Autodach unserer Freundin 😉 


Herzlich Willkommen Isabel! Wir hoffen, du genießt den Urlaub bei uns 🙂 

0 thoughts on “Isabel ist da!

Kommentar verfassen