Auf der Suche nach Globuli

Doris behandelt gerne allerhand Krankheiten oder Unpässlichkeiten mit homöopathischen Mitteln und alternativen Heilmethoden. Entweder ausschließlich oder ergänzend zur Schulmedizin. Bei uns Menschen und vor allem auch bei unseren Fellnasen haben wir damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Die letzten Wochen und Monate waren wir daher – immer mal wieder – auf der Suche nach diversen Globuli. Zuletzt sollten es Propolis-Globuli zur Stärkung von Puschels Immunsystem sein. 


In Atlántida wurden wir nun fündig in der „Botica del Alma„. Dort werden chemiefreie Putzmittel, Kräuter und Essenzen, Naturkosmetik sowie Pflanzen und Zubehör und vieles mehr verkauft. Und glücklicherweise auch homöopathische Heilmittel. Was die Inhaberin selbst nicht vorrätig hat, kann sie in der Regel innerhalb recht kurzer Zeit aus Montevideo besorgen.



Bei der Frage nach Globuli ruft sie direkt im Labor an und fragt, ob das gewünschte dort vorrätig ist oder hergestellt werden kann. So auch im Falle unserer Propolis-Globuli. 
Wir konnten die gewünschte Potenz bestellen und zum Preis von 260 UY Pesos (8,45 Euro) für 30 Gramm wurden die Globuli extra für uns hergestellt. Vier Tage später konnten wir sie abholen. Und hier sind sie, die wertvollen Kügelchen 🙂 

Es bestätigt sich also immer wieder… In Uruguay gibt es alles, man muss nur wissen wo 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.