Impfstoff gegen Zika: USA und Brasilien arbeiten zusammen

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff und US-Präsident Barack Obama wollen die Suche nach einem Impfstoff gegen das Zika-Virus gemeinsam vorantreiben. In einem Telefonat vereinbarten beide Staatsoberhäupter am Freitag (23.) eine hochrangige bilaterale Expertengruppe einzusetzen, die den „Kampf verstärken und die Entwicklung eines Impfstoff gegen das Zika-Virus vorantreiben“ soll.

Pläne für eine Partnerschaft bei der Herstellung von Impfstoffen und Therapeutika werden entwickelt, ein Kooperationsabkommen zwischen dem Institut „Butantan“ (Zentrum der biomedizinischen Forschung in São Paulo) und dem „National Institutes of Health“ (Behörde des Ministeriums für Gesundheitspflege und Soziale Dienste der Vereinigten Staaten) angestrebt.

latina-press

Kommentar verfassen