Anakin

Unserem Sorgenkind Anakin geht es wieder besser.

Gestern bekam er seine letzte Dosis Antibiotika, das er seit Sonntag als Tablette schlucken muss. In einem Leckerli verpackt merkte er es meistens gar nicht 🙂


Er miaut lautstark nach Futter, frisst auch wieder normal, spielt und rauft mit seinen Brüdern.



Und wie üblich schläft er auch viel 🙂 



Wir sind froh, dass es ihm wieder besser geht und noch froher, dass es keine weitere Fellnase erwischt hat. Eine bakterielle Darminfektion könnte sich bei dem engen Kontakt und über die Toilette ja leider schnell auf andere übertragen. Wir hoffen, es bleiben nun alle gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.