De Menas – Wolle und Accessoires aus Uruguay

De Menas – Wolle und Accessoires aus Uruguay

De Menas steht für hochwertige Artikel aus Wolle. Es steht auch für nachhaltige und faire Produktion. Und für Accessoires, die mit viel Liebe und Hingabe zu den Tieren und der Wolle hergestellt werden.

Die Wolle stammt von den eigenen Schafen, die in kleinen Herdenverbünden leben. Dies bedeutet weniger Stress für die Tiere. Die Schur erfolgt nach der Tally-Hi Methode, denn diese ist schonender für die Schafe. Das umstrittene „Mulesing“ oder „Clip-Mulesing“ wendet man in Uruguay nicht an.

Eröffnung der Werkstatt

Wenn Ihr De Menas bei der Arbeit über die Schulter schauen möchtet, habt Ihr dazu bei der Eröffnung der Werkstatt Gelegenheit. Und Ihr könnt dabei auch gleich einen Eindruck gewinnen, wie die Schafe gehalten werden, deren Wolle hier verarbeitet wird.

Wann & Wo

ACHTUNG! NEUER TERMIN: Am 1. März 2020, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr erfahrt Ihr, wie die Wolle von Hand gefärbt und auf traditionellen Webstühlen zu wunderschönen und einzigartigen Stücken verarbeitet wird.

Anschrift: Ruta 32, km 46,3, Nahe der Kreuzung Ruta 11/Ruta 32
Hier der Link zu Google Maps

Hergestellt werden vor allem Artikel aus dem Bereich Wohnaccessoires, beispielsweise wunderschöne Decken und Kissen. Es gibt aber auch Bekleidung wie Schals, Ponchos, Pullover usw.

Wenn Ihr mehr über De Menas erfahren möchtet, solltet Ihr unbedingt die Webseite www.demenas.com besuchen oder das Interview mit Melanie auf www.wolle-magazin.de lesen.  Ein Besuch lohnt sich, online und live!

Photo credit aller Bilder: DeMenas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.